Aktuelle Neuigkeiten



04. Dezember 2023: 12. Sonderpreis

für herausragendes bürgerschaftliches

Engagement

 

Unser 1. Vorsitzender Torge-Christian Wittke

wurde beim jährlich stattfindenden Stadtkul-

turpreis Hannover in diesem Jahr mit dem Son-

derpreis für herausragendes bürgerschaftliches

Engagement vom Kuratorium des Freundes-

kreises Hannover ausgezeichnet.

 

Diese Auszeichnung ist eine große Ehre und wur-

de Torge unter anderem für seine ehrenamtliche

Arbeit bei Herzschläger e.V. verliehen.

Laudatoren waren die vorsitzenden des Kurato-

riums Stefanie Eichel (eichels: Event GmbH) und

Hajo Rosenbrock (Turn-Klubb Hannover).

      

Die hier gezeigten Artikel stammen von Maike

Jacobs und erschienen in der Neuen Presse

(05.12.23 - Bild 1) und HAZ (05.12.23 - Bild 2).

 Die anderen Bilder (ab Bild 3) stammen von

Hannah Jung Photography

(http://www.hannahjung.de).

 


15. Juli 2023: 2. Herzschläger Run

für Menschen mit Mobilitätsein-

schränkungen

 

Der diesjährige Herzschläger Run wurde von

der "Bürgerstiftung Hannover" gefördert.

Nachdem es im letzten Jahr aufgrund von Pan-

demieende und Unwetterwarnung noch "Luft

nach oben" bei den Teilnehmerzahlen gab, wur-

den 2023 insgesamt 75 Läufe gestartet.

Die meisten Teilnehmer*innen starteten am

Rollator, aber auch Geher*innen und Rollstuhl-

fahrer*innen gingen an den Start.

Die höchste individuelle Rundenzahl lag bei 4!

 

Vor dem Rennen gab es für alle Teilnehmer*innen

ein Herzschläger-Shirt und einen Schrittzähler.

Nach dem Rennen gab es für Alle eine Urkunde

mit Zeit- und Rundenangabe und - bei dem Wetter

sehr wichtig - etwas zu trinken und zu essen.

 

Vielen Dank allen Teilnehmer*innen, Helfer*innen

und natürlich der "Bürgerstiftung Hannover" für

die Umsetzung dieses Events. Wir hoffen auch

2024 wieder am Start zu sein.

 

Die hier gezeigten Artikel stammen von Andrea

Tratner und erschienen in der Neuen Presse

(10.07.23 - Bild 2) und HAZ (11.07.23 - Bild 3).

 


14. Mai 2023: "Rugby für Kinder und

Jugendliche mit Autismus-Spektrum-

Störung"

 

Das Herzschläger-Projekt "Rugby für Kinder und

Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störung"

hat im Dezember 2022 auf dem Vereinsgelände

von Hannover 96 gestartet.

 

Einmal wöchentlich (freitags, 17:00 - 18:00 Uhr)

soll jungen Menschen die Möglichkeit zur Teil-

nahme an einem kontaktbetonten Sport gege-

ben werden.

Wir nutzen hierbei Elemente aus dem Rugby-

spiel, aber auch aus anderen Kontaktsport-

arten und hoffen, dass unser Training den

Teilnehmenden Spass bringt und langfristig

vielleicht dabei unterstützt, selbstbewußt an

neue Aufgaben heranzuwagen, um Grenzen

zu überwinden.

 

Hierfür arbeitet ein Gespann aus Rugbytrainern

und Ergotherapeutinnen Hand in Hand zu-

sammen bei unserem Rugbyteam "Gorilla".

 

Wir sind stolz, dass sowohl die Beratungsstelle

Autismus Hannover, die DIPLOMA Hochschule,

als auch Rugby Deutschland unsere Projekt-

partner sind und dieses Projekt 2 Jahre durch

die Aktion Mensch gefördert wird.

 

Unsere Erfahrungen aus dem Projekt sollen

auch in die Ausbildung von Trainer*innen im

Bereich Rugby einfliessen, damit der Rugby-

sport in der Zukunft - im Sinne unseres Posi-

tionspapiers - noch inklusiver aufgestellt

werden kann.


07.03.2023: Crowdfunding - Mobiles Sportpro-

jekt für Menschen auf dem letzten Lebens-

weg

 

Ab sofort läuft das Crowdfunding für unser mo-

biles Sportprojekt für Menschen auf dem letzten

Lebensweg.

Hier kommt Ihr über den Link zur Projektseite:

betterplace.org/p117516

 

oder hier über den QR-Code:


Auszeichnungen für Herzschläger e.V.

(bis 2023)

 

Herzschläger e.V. hat 2021 und 2023 den

Landes- und 2021 auch den Bundeswettbewerb

der DAK-Gesundheit "Gesichter für ein gesun-

des Miteinander" gewonnen.

Außerdem nahm 2022 und 2023 Herzschläger

e.V. auch am DOSB Wettbewerb "Sterne des

Sports" in Bronze teil und belegte in beiden

Jahren den 3. Platz.

 

Berichte zu den Auszeichnungen finden Sie hier.

 

Eine Übersicht über unsere Projekte finden

Sie hier.