"Hat Rugby eine gewaltpräventive Wirkung?" - Eine Studie der Universität Hannover


Hier sind ein paar weitere Impressionen zum Rugbyprojekt an der Karl - Jatho Schule in Hannover (Hainholz).

 

Die erste Bewährungsprobe für die Kids war die Beachrugbymeisterschaft 2009.

 

Am Ende des Projekts stand die Teilnahme an der Schulmeisterschaft 2009.

Mit sehr viel Engagement, Disziplin und Teamgeist traten die Schüler der Karl- Jatho Schule an

und wurden dafür belohnt. Sie belegten in den ersten Platz in der entsprechenden

Altersstufe (5./6. Klassen).

 

Die folgenden Bilder sind ein bunter Mix aus einem Halbjahr Rugby und sprechen für sich.


Vielen Dank für die wunderbaren Bilder an Michael Hauri und an Christina Kuhaupt.

Diese beiden Studenten der FH Hannover begleiteten das Projekt das gesamte Halbjahr und dokumentierten die Entwicklungen im Zusammenspiel.

 

Der Radiobericht wurde von Felix Neumann produziert und ist  ein gelungener Versuch bildgewaltige Momente alleine mit Ton zu bannen.


Aktuelles (2019)


Johann Jobst Wagenersche Stiftung (JJWS)

Offenes Trainingsangebot für Bewohner der JJWS und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen.

Dienstags, 17:00 - 18:00 Uhr (Outdoor-Trainingsparkour im Stiftungsgarten - Zugang über das Hoftor)


Ältere Bekanntmachungen


Oktober 2018:

Zukünftig wird es eine Kooperation zwischen der Oxford Brookes University und Torge Wittke, aber auch

eine Kooperation zwischen der University und Herzschläger e.V. geben.

Bitte klicken Sie hier.

September 2018:

Interview bei Radio Hannover über die Gründung und Ziele von Herzschläger e.V.,

Um zum Interview zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Mai 2017:

Interview: HP Cosmos - Gewichtsentlastungssystem in der pädiatrischen Onkologie

Zum Interview geht es hier.

März 2017:

Pressekonferenz: Niedersächsisches Ehrenabzeichen für Sport nach schweren Erkrankungen

Zum Sat1 Regional-Bericht geht es hier.